Private Wetterstation Zwickau


 Hagelunwetter 29.07.05 Zwickau

 

zurück

 

Am 29.07.2005 bildete sich gegen 18:30 Uhr über der Grenze Sachsen/Thüringen im Vogtland eine Gewitterzelle, welche sich zu einer sogenannten Superzelle entwickelte. Ca. 18:40 begann es an meiner Station großtropfig zu Regnen. Der Regen wurde kräftiger und war bereits mit Hagelkörnern durchsetzt.


Bilder hiervon sind übrigens auch beim Wetterportal Wetteronline veröffentlicht worden.

Link zum Beitrag.


Die Radarbilder von WetterOnline zeigen die Entwicklung und die Zugrichtung der Zelle zwischen 18:30 Uhr und 19:15 Uhr.

 

 

 

 

 


Gegen 18:50 Uhr, als der hellviolette Bereich, mit der höchsten Reflektivität (meisst Hagel) auf dem Radarbild über der Station war, entstanden folgende Bilder:

 

 

 

 

 

Die größe der Hagelkörner variierte zwischen 1 und 4cm!!

 

 

 

 

Zwischen 18:40 Uhr und 19:10 Uhr fielen 26mm Regen/Hagel

 

Folgendes Bild eines Hagelklumpens von 7 x 7 x 5 cm wurde in Rottmannsdorf aufgenommen,

mein Dank an dieser Stelle an Herrn Christian Neumerkel für das Zusenden des Fotos!

 

 


Hier noch zwei Bilder der Superzelle, aufgenommen von Ines Mondon aus Neuhausen im Erzgebirge.

Vielen Dank an dieser Stelle für diese Bilder und die Erlaubnis diese hier einzustellen.

 

 

 

 

 

Copyright (c) 2005 René Blank. Alle Rechte vorbehalten.
webmaster@rsl-blank.de